DATENSCHUTZBELEHRUNG

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Jenny Slupinski
Leostraße 95
40547Düsseldorf
Tel: +49 (0)211 600 5 300
E-Mail: info@bellasworld.de

Begriffsbestimmungen

Diese Datenschutzerklärung verwendet Rechtsbegriffe, die in Art. 4 DSGVO definiert sind. Personenbezogene Daten sind danach alle Informationen, die sich auf eine identifizierbare natürliche Person beziehen (Art. 4 Nr. 1 DSGVO). Der Begriff der Verarbeitung umfasst jeden erdenklichen Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten (Art. 4 Nr. 2 DSGVO), d.h. von der Erhebung bis zur Löschung oder Vernichtung.

Datenerfassung bei Webseitenaufruf

Diese Webseite wird bei dem Webhoster One.com, B-one FZ-LLC, Reg.no. 19.958, Dubai gehostet. Europäische Kunden werden über One.com durch One.com A/S, CVR:28677138, Copenhagen, Denmark gehostet. Bei jedem Aufruf der Webseite werden allgemeine Daten erfasst, die in den so genannten Server-Logfiles gespeichert werden. Mit dem Aufruf der Webseite werden folgende personenbezogene Daten erhoben: Die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), den verwendeten Browser, Uhrzeit und Datum und das genutzte Betriebssystem. Die Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Der Betreiber dieser Webseite hat mit dem Webhoster einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich die Vertragspartner verpflichten, die übermittelten Daten zu schützen, entsprechend den Datenschutzbestimmungen im Auftrag des Betreibers dieser Webseite zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben.

Die Datenverarbeitung bzw. Datenweiterverarbeitung erfolgt auf der Grundlage berechtigter Interessen i.S. des Art. 6 Abs. 1 f.) DSGVO.

Weitere Informationen zur Datenweiterverarbeitung durch den Webhoster erhalten Nutzer unter https://www.one.com/de/info/datenschutzrichtlinie.

Cookies

Diese Webseite verwendet so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage berechtigter Interessen i.S. des Art. 6 Abs. 1 f.) DSGVO. Durch den Einsatz von Cookies wird dem Nutzer die Nutzung dieser Webseite erleichtert.

Sie können unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme per Kontaktformular

Treten Sie per Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden folgende personenbezogene Daten zwingend abgefragt: Anrede, Name, E-Mail-Adresse. Diese Daten werden nebst freiwillig gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Die Datenverarbeitung der zwingend abgefragten Daten erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 b.) und Art. 6 Abs. 1 f.) DSGVO. Die Daten werden unverzüglich nach Erfüllung des Aufbewahrungszwecks gelöscht, sowie die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen keine verlängerte Aufbewahrung festschreiben (vgl. §§ 257 Abs. 1 HGB: 6 Jahre, 147 Abs. 1 AO: 10 Jahre) oder die Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist.

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme per E-Mail

Treten Sie per E-Mail mit uns in Kontakt, werden personenbezogene nebst freiwillig gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Die Datenverarbeitung der gemachten Daten erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 b.) und Art. 6 Abs. 1 f.) DSGVO. Die Daten werden unverzüglich nach Erfüllung des Aufbewahrungszwecks gelöscht, sowie die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen keine verlängerte Aufbewahrung festschreiben (vgl. §§ 257 Abs. 1 HGB: 6 Jahre, 147 Abs. 1 AO: 10 Jahre) oder die Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist.

Datenverarbeitung bei Auftragserteilung

Unter einer Auftragserteilung ist der Bestellprozess im Zusammenhang mit Kauf von Waren zu verstehen. Bei der Formularabfrage im Zuge einer Auftragserteilung werden folgende Daten zwingend abgefragt: Anrede, Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer. Nebst freiwilligen Angaben werden auch Datum und Uhrzeit der Bestellung übermittelt. Diese Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung des Auftrages sowie zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen gespeichert.

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist.

Die Datenverarbeitung der zwingend abgefragten Daten erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 b.) und Art. 6 Abs. 1 f.) DSGVO, im Übrigen zusätzlich aus Art. 6 Abs. 1 a.), DSGVO. Die Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 b.) und Art. 6 Abs. 1 f.) DSGVO. Die Daten werden unverzüglich nach Erfüllung des Aufbewahrungszwecks gelöscht, sowie die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen keine verlängerte Aufbewahrung festschreiben (vgl. §§ 257 Abs. 1 HGB: 6 Jahre, 147 Abs. 1 AO: 10 Jahre) oder die Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043-1351, USA (Google). Google verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage berechtigter Interessen i.S. des Art. 6 Abs. 1 f.) DSGVO. Die Daten werden benötigt, um die korrekte Darstellung der Webseite zu ermöglichen und die Webseite zugunsten des Nutzers stetig zu optimieren.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie den fogenden Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt. Click here to opt-out.

Verwendung von Google reCAPTCHA

Diese Website benutzt die reCAPTCHA Service von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google). Dieser Service dient zur Prüfung, ob eine Eingabe durch eine natürliche Person oder durch eine Maschine erfolgt ist. Bei dieser Abfrage wird die IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google geschickt.

Dies erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 f.) DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Feststellung der individuellen Willensgetragenheit von Handlungen im Internet und der Vermeidung von Missbrauch und Spam.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

Weiterführende Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Verwendung von instagram-Komponenten

Diese Website verwendet Bilder & Texte (Komponenten) mit Links zu Instagram.com an. Instagram.com ist ein Service der Instagram LLC.,1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA (Instagram). Durch den Klick auf das eingebundene Komponenten auf unserer Seite erhält Instagram die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram diesen Besuch auf unserer Seite Ihrem Instagram-Konto zuordnen und die Daten somit verknüpfen. Die durch Anklicken der Komponenten übermittelten Daten werden von Instagram gespeichert.
Zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, deren Verarbeitung und Nutzung sowie Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer
Privatsphäre erhalten Sie weitere Informationen in den Instagram-Datenschutzhinweisen, die Sie über https://help.instagram.com/155833707900388/ abrufen können.

Add-Ons für Ihren Browser können den Zugriff komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“
(http://noscript.net/).

 

PayPal als Zahlungsart

Im Anschluss einer Auftragserteilung kann der Kunde die Zahlung mit PayPal anweisen. Paypal ist ein Zahlungsdienstleister der europäischer Betreibergesellschaft PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxemburg (PayPal). Mit dem Klick auf den zur Verfügung gestellten Link oder das Scannen des QR-Codes werden keine persönlichen Daten an PayPal übermittelt. Erst durch Ihre Eingabe der Kundendaten (E-Mail & Passwort) auf der Webseite von PayPal geben Sie Ihre persönlichen Daten an PayPal weiter.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben auch das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperr-Datensatz vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Jenny Slupinski
Leostraße 95
40547Düsseldorf
Tel: +49 (0)211 600 5 300
E-Mail: info@bellasworld.de

(*) Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gemäß § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus. Ausblenden